This guide is available in English here. Esta guía está disponible en español aquí. Ce guide est disponible en anglais ici. Dieser Leitfaden ist hier in deutscher Sprache erhältlich. Questa guida è disponibile in italiano qui.

Der Frühling ist endlich da und mit den wärmeren Tagen wissen wir, wie schön es ist, Freunde und Familie zu uns nach Hause einzuladen und im Freien bei Sonnenschein oder einem köstlichen Sonntagsbraten zu speisen. Verleihen Sie Ihren Armaturen in Küche und Bad mit organischen und natürlichen Lösungen den gleichen TLC. Durch die Verwendung traditioneller Heilmittel; Mit weniger Kunststoffen erzielen Sie ein natürlicheres Funkeln und Polieren. Das ist gut für Ihr Zuhause und auch gut für den Planeten. Der folgende Leitfaden gehört zu einer Serie von House of ENKI, die zur Bekämpfung der häufigsten Beschwerden, Flecken, Verfärbungen und mehr im Haushalt entwickelt wurde.

Heute werden wir darüber sprechen, wie Sie Ihre Porzellanelemente in den Griff bekommen und diese schöne weiße Oberfläche ohne Chemikalien wiederherstellen können.

Während Bleichmittel Ihre Geräte aufhellen können, können die verwendeten scharfen Schleifmittel und Mikrofasern die Geräte möglicherweise schwächen und beschädigen. Vor allem solche, die aus Gusseisen sind, bis auf die Ton- oder Keramikaußenseite. Mit Produkten, die sich bereits in Ihrer Speisekammer oder in Küchenschränken befinden, erzielen Sie jedoch auf einfache Weise dauerhafte Ergebnisse.

Wenn wir zum ersten Mal ein Porzellangeschirr bekommen, kann es wie ein Traum erscheinen. Sie haben liebevoll über die Himmelsform geblickt, als sie zum ersten Mal aus der Kiste installiert wurde. Das Becken oder die Wanne glänzt wie eine Filmkulisse, frisch, sauber und unbenutzt. Aber trotz unserer Bemühungen können Leben, Staub, Schmutz und sogar Rost entstehen.

Von weggeworfenen Rasierklingen über Zahnpasta-Flecken bis hin zu Wasserschäden und aufgeklebten Seifenstücken könnte Ihre Porzellanwanne ein wenig Liebe vertragen. Lassen Sie es uns schnell behandeln, mit den einfachsten Haushaltsprodukten, Zitrone und Salz.

Schritt 1: Schneiden Sie Ihre Zitrone. Sie können eine aus Ihrer Obstschale verwenden, die ein bisschen verletzt oder alt ist, oder eine frische kaufen. Wir haben eine halbe Zitrone verwendet, aber es ist möglich, dasselbe Ergebnis mit kleineren Scheiben zu erzielen - wenn auch nur etwas zeitaufwendiger.

Schritt zwei: Die Zitrone mit Salz bestreichen. Streuen Sie mit Ihrem Schneidebrett etwas Salz darüber und streichen Sie die Zitrone darüber.

Schritt drei: Reiben Sie das schmutzige Becken oder die Wanne mit Ihrer Zitrone. Überfahren Sie diese Ecken, Ritzen und Rostflecken mit Ihrer gesalzenen Zitrone.

Schritt 4: Lassen Sie die Mischung absetzen. Sie brauchen nur ein paar Minuten. Nehmen Sie sich die Zeit, auf unserer Website nach neuen Produkten und Inspirationen zu suchen, oder schauen Sie sich unsere anderen Reinigungsanleitungen und Blogposts an. Dann mit einem feuchten Tuch und etwas warmem Wasser abspülen. Ihr Becken sollte toll aussehen und riechen.

Top Tipp: Durch das Kombinieren von Zitrone und Eis lassen sich Fett und Schmutz im Stopfloch schnell und einfach entfernen. Sie können es auch verwenden, um Hähne, Wasserhähne und andere Vorrichtungen, einschließlich Metalleinheiten, zu puffern.

Haben Sie Top-Tipps für sauberes, glänzendes Porzellan? Oder haben Sie Fragen zur Reinigung? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Im House of Enki sind wir hier, um Ihnen bei der Gestaltung der luxuriösen Küche und Bäder Ihrer Träume behilflich zu sein.